Das Kopieren und Verwenden von Bildern oder Texten dieser Webseiten bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung.

Impressum

Unser Spendenkonto:
Raiffeisenbank Nordenham
IBAN:   DE 032826 2673 2475 2096 00
BIC:   GENODEF1VAR

Immer wieder werden uns Hunde und Katzen aus Nordenham und anderswo aus der Wesermarsch gemeldet (zugelaufen oder vermisst), die nicht gekennzeichnet sind.

Für Hunde gilt in ganz Niedersachsen seit dem 1. Juli 2011 ein Gesetz zur Kennzeichnungspflicht!

Seit dem 1. Januar 2013 gibt es z.B. in Nordenham eine Pflicht zur Kastration und Kennzeichnung mittels Chip bei freilaufenden Katzen (älter als 5 Monate).

Auf dem Parkplatz vor einem Nordenhamer Supermarkt hatte eine Frau den Aufdruck "Tiersuchdienst Wesermarsch e.V." auf meinem Auto entdeckt:
"Ich les ja immer eure Serie in der Zeitung... und bei Facebook guckt meine Tochter öfter auf Ihre Seite und erzählt dann so Geschichten, wie Sie Tiere retten und finden und sowas alles. Finanziert Ihnen der Landkreis diese ganze Arbeit? Oder sind Sie beim Tierschutzbund angestellt? Ich meine, das kostet ja auch - der ganze Sprit und Ihre Gerätschaften... Da kommen ja auch sicher eine Menge Stunden zusammen..."

Nordenhamer Frau des Jahres 2016

Heidi Huth-Hinrichs setzt sich für vermisste Tiere und deren Halter ein

Video vom 18. Februar 2017

 

2009 gründete die Nordenhamerin den Tiersuchdienst Wesermarsch e.V.. Seitdem half sie ehrenamtlich hunderten Menschen ihre vermissten Haustiere wieder zu finden. Für ihr großes Engagement und Mitgefühl für gefundene und vermisste Tiere und deren Halter ist Heidi Huth-Hinrichs zu Recht unsere Nordenhamerin des Jahres.

Ist eben alles nicht so einfach...

Wer mit uns mal zu tun hatte, hat schon die Erfahrung gemacht, dass wir es mit unserem "Job" beim Tiersuchdienst sehr genau nehmen.
Womit keine kleinkarierte Pingeligkeit gemeint ist, sondern verantwortungsvolle Sorgfalt.

Damit hat allerdings so mancher Zeitgenosse seine Probleme.

Geschenkt ist noch zu teuer!

Das hat sicher jeder von euch schon gehört, so oder ähnlich: 
"Warum soll ich für eine Katze was bezahlen? Gibt doch genug, die verschenkt werden - und vom Bauernhof kriegt man sie auch umsonst."

Da kann ich nur mit den Augen rollen..........

1 / 3

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now